DER SIEGESZUG DES ETF

Immer mehr Deutsche tendieren zur „neuen“ Anlageform „Exchange-Traded Fund“. Nach COVID steht nun vermutlich die nächste Nachfragewelle vor der Tür.

Was treibt diese neue Anlageform an? Die Gründe dafür sind nicht monokausal. Zum einen profitiert das Asset vom generellen Trend vieler (junger) Zielgruppen vermehrt am Finanzmarkt zu investieren, was auf einen generellen „Gamification-Trend“, als auch der zunehmenden Identifikation mit finanziellen Werten zurückzuführen ist. Andererseits wurden diese Tendenzen durch COVID (Welle 2) stark beschleunigt und es mehren sich die Anzeichen, dass sich auf Basis der geführten Inflationsdebatten eine erneute Nachfragewelle (Welle 3) durchsetzen könnte.



trendRADAR_etf
.pdf
Download PDF • 372KB

Über den trendRADAR


Der trendRADAR ist Bestandteil unseres täglichen Scanningprozesses entlang der zentralsten Konsumententrends der Gegenwartsgesellschaft. Dabei identifizieren wir mittels Künstlicher Intelligenz, Big Data & Online-Umfragen (Mixed Methods) hochaktuelle Mikro-Trends bzw. Signale und ermitteln neben dem Online-Suchverhalten auch die zu Grunde liegenden Zielgruppeneigenschaften. Damit sind Sie mit uns immer am Puls der Zeit und können sich rasch einen Überblick über aktuelle Kundenbedürfnisse verschaffen.


Über den Autor


Sebastian Naderer ist Geschäftsführer der Target Agent Technologies GmbH sowie Co-Founder der datrion GmbH. Naderer forscht interdisziplinär auf den Themengebieten der Neurolinguistik, der Künstlichen Intelligenz sowie an Mensch-Maschine Schnittstellen und hat zahlreiche Publikationen im Kontext von Computational Social Science veröffentlicht. Im Rahmen seiner Dissertation ist es Naderer gelungen Millionen von Suchtermen entlang unterschiedlichster Lebenswelten (z.B. Arbeit, Finanzen, Ernährung, Fitness etc.) nachweislich miteinander zu relationieren und so ein ganzheitliches Datenmodell und damit interagierende Anwendungen zu erstellen.



54 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

DATA ART