Coworking: Arbeiten wie ein Entrepreneur:

Aktualisiert: 8. Okt.

Viele wollen und manche müssen


Flexibilisierungstendenzen gab es in der Arbeitswelt bereits lange vor Corona (siehe Abbildung). COVID-19 fungiert hier lediglich als „Brandbeschleuniger“, der die Radikalität dieser Prozesse massiv verschärfen wird. Diese Auswirkungen werden für die Arbeitswelt von Morgen (New Work) aber auch die ArbeitnehmerInnen und Talente gravierend sein und ein verändertes Anforderungs- und Erwartungsprofil nach sich ziehen.


So erfordern flexible Arbeitsformen eine gewisse Art der Selbstorganisation aber auch eine hinreichende Medienkompetenz (etwa der Umgang mit Homeoffice-Techniken). Neben der mit zu bringenden „Flexibilisierungskompetenz“, weisen aber auch nur gewisse ArbeitnehmerInnen bzw. Talente überhaupt die Bereitschaft bzw. das Bedürfnis auf, auch tatsächlich flexibel bzw. ortsungebunden Arbeiten zu wollen.


Erfahren Sie hier, wie genau wir Talente EMPOWERN:


datrionTALENT
.pdf
Download PDF • 1.95MB

Sie wollen mehr über Ihre Talente in Erfahrung bringen?

Downloaden Sie jetzt kostenlos unsere "Talent Story"


talent_story
.pdf
Download PDF • 9.90MB

Auszug aus dem Talent Report

Über den trendRADAR


Der trendRADAR ist Bestandteil unseres täglichen Scanningprozesses entlang der zentralsten Konsumententrends der Gegenwartsgesellschaft. Dabei identifizieren wir mittels Künstlicher Intelligenz, Big Data & Online-Umfragen (Mixed Methods) hochaktuelle Mikro-Trends bzw. Signale und ermitteln neben dem Online-Suchverhalten auch die zu Grunde liegenden Zielgruppeneigenschaften. Damit sind Sie mit uns immer am Puls der Zeit und können sich rasch einen Überblick über aktuelle Kundenbedürfnisse verschaffen.


Über den Autor


Dr. Sebastian Naderer ist Founder der datrion GmbH und forscht interdisziplinär auf den Themengebieten der Neurolinguistik, der Künstlichen Intelligenz sowie an Mensch-Maschine Schnittstellen und hat zahlreiche Publikationen im Kontext von Computational Social Science veröffentlicht. Im Rahmen seiner Dissertation ist es Naderer gelungen Millionen von Suchtermen entlang unterschiedlichster Lebenswelten (z.B. Arbeit, Finanzen, Ernährung, Fitness etc.) nachweislich miteinander zu relationieren und so ein ganzheitliches Datenmodell und damit interagierende Anwendungen zu erstellen.


Vita_Sebastian_Naderer
.pdf
Download PDF • 210KB


77 Ansichten